Pressespiegel

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015

Verwandelte Wörter

giessener-allgemeine.de, Dienstag, 7. Mai 2019

Zeitungsartikel

Der einstige Schlafsaal der Mönche in Kloster Arnsburg war wieder Ort einer außergewöhnlichen Veranstaltung. Das evangelische Pfarramt hatte geladen, und viele Gemeindeglieder aus der Umgebung waren gekommen. Darüber hinaus Tanzfans, die diese Gemeinschaftschoreografie von vier Mitgliedern der Tanzcompagnie Gießen erleben wollten. Und Musikfreunde, die die Eigenkomposition von Manfred Becker hören wollten, der mit seinen Kollegen Joe Bonica und Frank Höflinger live aufspielte. ...weiter lesen


Tanzschritte zu Bibeltexten im Kloster Arnsburg

giessener-anzeiger.de, Montag, 6. Mai 2019

Zeitungsartikel

»Verwandelte Wörter« hieß ein von der Gießener Tanzcompagnie gemeinsam mit dem Manfred-Becker-Ensemble und Pfarrer Manfred Wenzel im Dormitorium des Klosters Arnsburg aufgeführten Programms. Es stellte sich als attraktives und abwechslungsreiches Schauspiel heraus, von dem das Publikum nachhaltig in seinen Bann geschlagen wurde. ...weiter lesen


Kunststücke im Kloster Arnsburg

giessener-allgemeine.de, Mittwoch, 17. April 2019

Zeitungsartikel

Ihre Mitglieder kommen aus verschiedenen Gemeinden und haben ganz unterschiedliche Hintergründe, doch eins eint sie alle: die Leidenschaft zur Kunst. Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert besteht die Wölfersheimer Künstlerpalette. Und seit Samstag vermittelt die Jubiläumsausstellung im Dormitorium des Klosters Arnsburg einen Einblick in das breite Schaffensspektrum der Mitglieder. ...weiter lesen


»Arnsburger vier Jahreszeiten« beginnen mit exquisiter A-Cappella-Show

giessener-anzeiger.de, Sonntag, 31. März 2019

Zeitungsartikel

Der diesjährige Beginn der »Arnsburger vier Jahreszeiten« im Mönchssaal von Kloster Arnsburg wurde am Samstagabend zum Triumph der »Schmachtigallen«. Das renommierte Gesangsquartett eroberte die Herzen der Zuhörer im Handumdrehen. Und hinterließ mit außergewöhnlicher musikalischer Qualität, prachtvollem Charme und köstlichem Humor einen großartigen Eindruck. ...weiter lesen


Volksbund Deutsche Gräberfürsorge präsentiert neue Forschungsergebnisse zur Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg

giessener-anzeiger.de, Donnerstag, 28. März 2019

Zeitungsartikel

Neue Erkenntnisse eines Forschungsprojekts des hessischen Landesverbandes des Volksbundes Deutsche Gräberfürsorge wurden am Jahrestag der Ermordung auf dem Friedhof des Klosters Arnsburg vorgestellt. ...weiter lesen


Verständigung, Versöhnung, Frieden

giessener-allgemeine.de, Mittwoch, 27. März 2019

Zeitungsartikel

Nicht allein Namen sind das Wichtige, sondern die Geschichten der Menschen. In Kloster Arnsburg wurden am Dienstag die jüngsten Forschungsergebnisse präsentiert, vornehmlich zu Opfern des Nationalsozialismus, die dort beigesetzt sind. ...weiter lesen


Abt Weitzel starb vor 200 Jahren

giessener-allgemeine.de, Donnerstag, 14. Februar 2019

Zeitungsartikel

Heute vor 200 Jahren, am 15. Februar 1819, um 4 Uhr morgens, starb Prälat Alexander Weitzel, 53. und letzter Abt von Kloster Arnsburg, in seinem Geburtsort Rockenberg. Alexander Fiolka, Vize-Vorsitzender des Kultur- und Geschichtsvereins Oppershofen, erzählt seinen Lebenslauf. ...weiter lesen


Chattia-Sängerbund spendet 500 Euro für Kloster Arnsburg

giessener-allgemeine.de, Mittwoch, 23. Januar 2019

Zeitungsartikel

Zum »Tag des Liedes« hatte der Chattia-Sängerbund Mitte Oktober ins Dormitorium des Klosters Arnsburg eingeladen. 22 Chorgruppen des Sängerbundes trafen sich im Mönchssaal zum gemeinsamen Gesang. »Es war ein rundum gelungenes Konzert«, bilanzierte Sängerbund-Vorsitzende Andrea Eller und versprach: »Wir kommen im Jahr 2020 wieder«. ...weiter lesen


Pressespiegel 2019 | Pressespiegel 2018 | Pressespiegel 2017 | Pressespiegel 2016
Pressespiegel 2015


© Freundeskreis Kloster Arnsburg e.V., 2017